Start Poet English German Stories Guests Affis
HOST x DESIGN

Nicht konzipiert

Ich sehe in deine Augen und sie verzaubern mich
Ich beachte dein Lächeln und merke es schmilzt mich
Ich spüre, ich will bei dir sein, den ganzen Tag
Ich will bei dir sein, dich fühlen, dich spüren, dich einmal im Leben küssen

Doch es geht nicht und warum nur die holder Prinz?
Ein Leben ohne dich ist gar nichts mehr für mich
Ich kann nicht damit leben dich nicht zu sehen, dich nicht zu hören
Ich kann nicht mehr damit leben einen Tag nicht an dich zu denken

Wenn ich in die Sterne sehe denke ich an dich
Du sagtest mir, sie wären das Liebste für dich
Allein sein wollte ich nie, doch bin ich es für dich
Nur für dich, damit ich weiß, du liebst mich nicht

Warum kommt das Leben immer anders als man es haben will?
Ich kann manchmal nicht mehr, will einfach allein sein und still
Nichts mehr sagen, nichts mehr tun, einfach in der Stille ruhn
Doch geht es nicht, denn die Gedanken an dich lassen mich nicht in Ruh

Lässt du mich je wieder gehen aus deinem Herzen aus Liebe?
Lass mich gehen, ich will nicht mehr diese Hiebe
Jedes Mal wenn ich an dich denke und weiß da ist schon wer
Ein Mädchen das du liebst, dass an deiner Seite währt

Könnte es nicht schöner sein im Leben als das was ich hab?
Es gibt so viele, was ich tauschen würde, nur damit ich dich hab
Ich liebe dich, so viel ist mir klar, doch du?
Du stehst daneben, siehst mich an, guckst nur zu

Schaust du mich an, lachst du mich aus, weil ich dich liebe?
Einen Menschen liebe, den ich nicht kenne, nicht verdiene?
Ich liebte mein Leben, tue es wohl noch immer ein wenig
Doch allein sein, zu wissen, dich gibt es, tut meiner Seele wehledig

Lass mich allein, doch tust du es nicht
Immer wieder bist du da, in meinen Gedanken, den Träumen für ewig
Du weißt nicht das ich dich liebe und doch siehst du es mir an
Ich kann nicht mehr, möchte gehen, doch hälst du diesen Bann

Ich kann nicht gehen, weine still vor mich her und wünsche mir eins:
Endlich in deinen Armen zu liegen, ob tot oder lebend, mit dir sein Eins.
Ich möchte nur bei dir sein,  möchte es dir sagen so gern
Doch es geht nicht, das Leben ist nicht konzipiert für mein störn

Gratis bloggen bei
myblog.de