Start Poet English German Stories Guests Affis
HOST x DESIGN

Rastlos

Unruhig
halte ich mich auf meinen Beinen
Ungleichmäßig
geht mein schwerer Atem

Nichts
denke ich in diesem Moment der Angst
Nur
du bist in meiner Seele gefangen

Ich
weiß nicht wo ich dich suchen soll
Morgen
könnte es vielleicht schon zu spät sein

Leicht
verfalle ich in einen unruhigen Schlaf
Traumlos
erwache ich mit rasendem Herzen

Wo
bist du nur hin, habe Angst dich zu verlieren
Was
hab ich getan, dass es uns beide bestraft

Stundenlang
kann ich nicht mehr schlafen
Tagelang
komme ich nicht mehr zur Ruh

Komm
zurück!
Du fehlst meiner Seele
Komm
zurück!
Denn
du bist meine Liebe
Ich vermisse Dich!

Gratis bloggen bei
myblog.de