Start Poet English German Stories Guests Affis
HOST x DESIGN

Gequälte Seele

Ist sie gegangen?
Die Liebe des Lebens?
War sie nicht gefangen?
Im Leben des Gebens?

Laute Schreie in der Seele
Leise Schmerzen in der Welt
Das Leben kaputt und es quäle
Die verliebte Seele mit jeder Tat

Er ist weg,
der Geist der Liebe.
Sie sind versteckt,
die Qualen der Triebe.

Sie auszuleben ist so schwer,
sie zu zeigen noch viel mehr.
Ein Leben ohne Liebe im Geist,
ist wie das Kind, das langsam verwaist.

Ich bin es, die hier verwaist
Das Kind ist in meinem Geist
Ganz langsam geht die Liebe ihres Weges
Allein des Lebens und nicht des Gebens
Allein für immer wird sie sein,
die gequälte Seele, sie sei mein!

Gratis bloggen bei
myblog.de