Start Poet English German Stories Guests Affis
HOST x DESIGN

Falsche Liebe?

Die Tage vergehen viel zu schnell,
eine Zeit geht, von der ich weiß,
dass du mich noch nicht kennst.
Die Zeit geht in die Welt hinaus,
ist allein dabei, wie ich auch hier.
Ich warte darauf, dass du mich vermisst.
Doch auf diese Zeit zu warten ist schwer.
Es schmerzt zu sehr zu wissen: Ich will mehr!
Denn du bist mein Leben, allein du!

Die Zeit vergeht noch immer
Stunden, Tage, Wochen, Monate,
sie vergehen, ohne von dir gehört zu haben.
Doch ich habe nichts vergessen,
im Gegenteil, denn jeder neue Tag,
war und ist eine neue Qual des Schmerzes.
Ich weiß, du bist da, kennst mich nun,
doch lässt du mich bei Seite liegen,
aus Angst dich wirklich zu verlieben.

Doch ist die Angst nicht das Gute dabei?
Zu wissen, da ist wer, der steht bei dir?
Würdest du mich auch liegen lassen,
wenn ich nicht ich, sondern wer anders wär?
Guck mir in die Augen und sage es mir.
Sage mir: Ich liebe dich nicht!
Sage mir: Ich brauche dich nicht!
Doch du ziehst dich nur zurück.
Hast du Angst, es könnte das Falsche sein?

Gratis bloggen bei
myblog.de