Start Poet English German Stories Guests Affis
HOST x DESIGN

Definition meiner Liebe zu dir

Meilenweit entfernt von dir sitze ich hier.
Durch meine Liebe sind meine Gedanken bei dir.
Wie konnte es nur so kommen, dass ich mich wieder verliebe?
Wie konntest du es zulassen, bist meinem Herzen der Diebe…

Dein Lächeln verzauberte mich vom ersten Moment an.
Und als du mir dann schriebest fing es erst richtig an.
Ich möchte dich fressen, mit Haut und Haar, mein Liebster.
Ich möchte dich küssen, dich fühlen, oh sei mein Gebieter.

In deinen Händen würde ich Wegschmelzen wie Butter.
Unter deinen Küssen würde ich zittern wie nach einem Schocker.
Du bist das, was ich zum Leben brauche, zum glücklich sein.
Du bist das, was ich will, warum nur bist du nicht mein?

Niemals im Leben wirst du mein sein, das weiß ich zu genau.
Niemals im Leben werde ich dich spüren, niemals deine Frau.
Die Tränen benetzen dieses Blatt der Liebe nicht zum ersten Mal.
Die Liebe zu dir erfreut und erfüllt mich mit Trauer, wieder einmal.

Halt mich fest in deinen warmen Armen, an deiner schlagenden Brust.
Ich möchte dein Herz hören, möchte spüren deine zarte Lust.
Küss mich nur einmal im Leben, lass meine Seele durch dich frei.
Lass mich nie mehr alleine, damit ich nicht mehr ohne dich sei.

Lass mich dein sein, dein restliches Leben mit Liebe erfüllt.
Lass mich mit dir sein, ich werd immer mehr für dich fühlen.
Liebe ist so schön, doch schmerzt sie doch viel zu sehr.
Meine Liebe gehört dir, so soll sich das nicht ändern, denn ich möchte mehr…

Gratis bloggen bei
myblog.de